grunder perren I Kunst- und Kulturraum, Galerie Adligenswil, Luzern, Dimitri

Pedro Pedrazzini – Ballade

22. Oktober 2015 bis 21. November 2015
grunder perren, kunst & mehr, Adligenswil


Am 20. November 2015 ist der Künstler Pedro Pedrazzini in der Galerie anwesend (offen ab 14 Uhr).

Seine formschöne Figuren tanzen mit der Leichtigkeit des Südens. Der Tessiner Bildhauer, 1953 in Roveredo geboren, lehnt an die Moderne und schöpft doch seine formale Sprache aus der Tradition. Dieses der Klassik verschriebene Inspirationsfeld hat ihn zu einem anerkannten Künstler für den öffentlichen Raum gemacht. Doch sind seine transformierten, beinahe beweglichen Volumina ebenso beliebt in individueller Umgebung.

Pedro Pedrazzini studierte an der Kunstakademie von Florenz, war jahrelang Schüler von Remo Rossi in Locarno, bereiste Frankreich und Deutschland und entwickelte dabei seinen Stil. Heute ist er als Kunstmaler und besonders als Bildhauer einem breiten Publikum bestens bekannt – gehört er doch schweizweit zu den aktuell Besten seines Metiers.

Vernissage, 22. Oktober 2015, 19 Uhr.

Webdesign: mohnrot / Entwicklung: Odoson